Peenemünde 201506

Hauptseite, Dera Seite zum Flugtag

Anfang Juni geht es wieder nach Peenemünde.

Dirk möchte mich wieder fahren :D er macht es gut. Wir sind diesmal wahrscheinlich nur zu viert.

Ich will mal wieder richtig viel starten :D also werden alle Modellraketen auf vordermann gebracht.

Meine Liste

Meine Raketen

18mm

Meine kleinste Modellrakete, ein kleines Arbeitstier, aber immer zuverlässig. Sie hat inzwischen einen Kolben, diese Schutzwatte hat fast alle Modelle ramponiert.
Ich mußt festestellen das die Modellrakete zwar ein 18mm Motor hat, aber einen 25mm Körper hat.

40mm

Die Modellrakete hat mir bei der P2 Prüfung geholfen. Sie ist inzwischen mit einem Farbanstrich versehen.

Cluster

Eine Modellrakete, 60mm, die ich schon seit Jahren, nach der P2 Prüfung, entwickele. Die Modellrakete ist ein Cluster von 2x25mm und 2x18mm mit Kolben.
Eine Nutzlast ist möglich.

Die Modellrakete ist nicht zum Einsatz gekommen, da ich diese nicht mehr zusammen bauen konnte.

40a

Die Modellrakete ist ein verwandlungsfähiges Arbeitstier. 40mm Hauptrumpf und 2, feste, 26mm Booster, das obere Teil kann unterschiedlich sein, vorgesehen sind 40mm und 60mm.

Die Modellrakete ist nicht zum Einsatz gekommen, da ich diese nicht mehr zusammen bauen konnte.

Stephan One

Stephan One wird mit enem BC125 angetrieben, zum Testen natürlich erstmal mit einem BC80.

Die Modellrakete ist nicht fertig geworden, mich hat  die Firma zwei WE gekostet, so ist das Leben.

Die Tage

Freitag

Heute ging es los, so gegen 18:00 Uhr. Dirk hat mich gut nach Peennmünde gebracht. Wir waren dann noch eine Kleinigkeit essen im "Zum letzen Heller" in Karlshagen. Man kann es nur empfehlen, mir hat es sehr gut geschmeckt. Die Bedienung war flott, höflich und wissend.
Ich habe heute nichts mehr gemacht, bin zu faul. Ich habe zwei Modellraketen, T2 und die 18mm,  zum starten für morgen.

Samstag

Der Samstag hat etwas verspätet angefangen, Kommunikation ist alles. Dann ging der Aufbau los.

Es wurde gestartet was sich starten lies. Es gabe erstmalige Erfolge, bewährte Erfolge und Mißerfolge.

Da wartet jemand auf den Einsatz.

Ich habe abends nichts mehr gemacht, man wird nicht jünger, ich habe mich etwas überschätzt. Die frische Luft, viel Bewegung und das gute Wetter tat sein übriges. Ich werde also Sonntag nur die alten starten können.

Sonntag

 Für Sonntag ist bestes Wetter angesagt, um die 20°Grad, viel Sonne und ....

Das Wetter war top, die Erfolge ... Grins.

ohne Kommentar :D im Fachgespräch mit Gerhard

Meine Kleine "18mm" beim starten.

Die Rückfahrt war angenehm, obwohl wir einen Umweg fahren mußten. Es gibt einen schöne Baustelle vor dem Kreuz Schwanebeck, also B168 und B158. Ich war gegen 18:30 Uhr wieder zu Hause, Danke Dirk.


Stephan Günther, 1997-2015, letze Änderung  19.08.2015, DisclaimerPowered by GetSimple