Peenemünde 201410

Es war mal wieder soweit, es ging nach Peenemünde.

Dirk war mal wieder Fahrer, was mach ich bloß ohne ihn. Mein besten Danke an ihn.
Wir hatten diesmal auch noch Marcus dabei.

Das Wetter war nicht abzuschätzen, aber Frank ist immer Optimist und meist hat er Recht.

Es waren wieder ein paar Leute da, Dirk, Mathias, Gerhard, Frank, Marcus und ich, welche Modellraketen starten wollten. Wir hatten auch eine Menge Gäste.

Meine Modellrakete war komplett, aber noch nicht fertig. Ich habe die Modellrakete am Samstag abend zusammen gebaut.

 

Samstag, 11.10.2014

Das Wetter war besser als die Voraussage, es war trocken.

Es wurde viel gestartet, T1 und T2. Minihybrid war auch in der Testphase, nicht immer wie gewollt.

Dirk hat diverse Modelle gestartet. Dirk hat eine schöne Sammlung an Modellen, wo auch immer mal was neues probiert wird.

Sonntag, 12.10.2014

Das Wetter sollte besser sein, wurde aber nicht so gut wie gesagt.

Frank hat das erste mal 3xBC360 als Cluster gestartet. Die Modellrakete flog gut und landete sauber.

Ich habe die Magnum mal wieder gestartet als lange Version, leider nichts sehr erfolgreich. Die Ausstossladung ist leider nicht gekommen.


Stephan Günther, 1997-2015, letze Änderung  16.10.2014, DisclaimerPowered by GetSimple